Dienstleistungsportal der Stadt Chemnitz

Formulare von A bis Z
Übersicht

Medizinischer Beruf: Registrierung ändern

Den Beginn und die Beendigung einer selbständigen Berufsausübung haben Angehörige der gesetzlich geregelten ärztlichen, zahnärztlichen und sonstigen Heilberufe, die Apotheker sowie selbständig tätige Desinfektoren unverzüglich den für den Ort der Niederlassung zuständigen Behörden des öffentlichen Gesundheitsdienstes anzuzeigen. [Quelle: §10 SächsGDG]

Zur Info:
Tierärzte werden nicht im Gesundheitsamt erfasst sondern im Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt.

Verfahrensablauf:
Ausstellung der Bescheinigung

Zwischenergebnisse:

  • Änderung im Verzeichnis
  • Ausstellung der Bescheinigung
  • Ausstellung des Kostenfestsetzungsbescheides
  • Zusendung der Bescheinigung
Kosten

Kosten (typisch): 10,00 Euro

Beschreibung:
Für Ärzte fallen keine Kosten an.

Erforderliche Unterlagen
  • Mitteilung über Änderung der Anschrift, Tel.-Nr. o. ä. (Original)
Antragstellung

Die Antragstellung kann erfolgen durch:

  • Praxisinhaber


Der Antrag kann wie folgt gestellt werden:

  • durch persönliche Vorsprache während der Öffnungszeiten
  • schriftlich per Post


Hilfe bei der Beantragung:

Antwortdokumente

Antwortdokumente:

  • Bescheinigung
  • Gebührenbescheid


Zustellung:

  • Die Antwortdokumente werden per Post zugestellt.
Bearbeitungsfrist

3 Monate

Rechtsgrundlage:
Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)

Rechtsgrundlagen
  • § 10 SächsGDG