Dienstleistungsportal der Stadt Chemnitz

Formulare von A bis Z
Übersicht

Tierarzt: Registrierung ändern

Nachträgliche Änderungen bzgl. der Registrierung als Tierarzt/ Tierärztin (zum Beispiel Namens- oder Adressänderungen) oder die Aufgabe der Praxis oder der selbstständigen Tätigkeit sind dem Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt unverzüglich anzuzeigen.

Hinweis:
Der Landestierärztekammer sind Änderungen innerhalb eines Monats zu melden.

Kosten
Es fallen keine Kosten an.
Erforderliche Unterlagen
  • Anzeige zur Änderung der Registrierung als Tierarzt/ Tierärztin (Original)
  • Approbationsurkunde (Kopie beglaubigt)
    Nur erforderlich bei Änderung, nicht aber bei Abmeldung.
Antragstellung

Die Antragstellung kann erfolgen durch:

  • Antragsteller persönlich


Der Antrag kann wie folgt gestellt werden:

  • durch persönliche Vorsprache während der Öffnungszeiten
  • durch persönliche Vorsprache nach Terminvereinbarung
  • schriftlich per Post


Weitere Hinweise:

  • Um Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihres Anliegens zu vermeiden, senden Sie das Formular bitte einschließlich aller erforderlichen Unterlagen ein.


Hilfe bei der Beantragung:

  • Telefon: 0371 488-3920 (Frau Dr. Richter)
  • Telefon: 0371 488-3901 (Frau Junghänel)
Antwortdokumente

Antwortdokumente:

  • Bestätigung der Anzeige


Zustellung:

  • grundsätzlich erfolgt die Zustellung der Antwortdokumente per Post
  • alternativ kann bei der Antragstellung vereinbart werden, dass die Antwortdokumente persönlich oder durch einen Bevollmächtigten abgeholt werden
Bearbeitungszeit
4 Wochen
Rechtsgrundlagen
  • § 10 SächsGDG