Dienstleistungsportal der Stadt Chemnitz

Formulare von A bis Z

Sozialamt

Kurzcharakteristik:

Das Sozialamt als Teil der städtischen Verwaltung bietet den Chemnitzer Einwohnerinnen und Einwohnern für eine Vielzahl von Lebenslagen soziale Unterstützungen an: Finanzielle Leistungen auf gesetzlichen Grundlagen und persönliche Hilfen, soziale Dienste werden nach entsprechender Beratung kompetent und zeitnah erbracht.

Soziale Dienste, die das Sozialamt nicht selbst erbringt, werden von freien Trägern (z. B. Vereinen, Kirchen, Wohlfahrtsverbänden) angeboten und auf der Grundlage einer Förderrichtlinie durch die Kommune ganz oder teilweise finanziell gefördert.

Für eine moderne kommunale Sozialpolitik wird durch das Sozialamt regelmäßig zur sozialen Situation in der Stadt Chemnitz berichtet, Unterstützungsangebote werden evaluiert und mittelfristig geplant bzw. konzipiert.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes sind in den Dienstgebäuden 'Neubau an der Alten Post' und 'Moritzhof' während der Sprechzeiten und nach Vereinbarung zu erreichen.

Für eine rasche und serviceorientierte Bearbeitung empfiehlt sich jedoch vor allem der Postweg ("klassisch", per E-Mail oder Fax), die telefonische Rücksprache oder die Nutzung der Informations- und Formularangebote im Internet.

Unsere Dienstleistungen
 
Sozialhilfe: Hilfen innerhalb von Einrichtungen beantragen
Sozialhilfe: Übernahme der Bestattungskosten beantragen
Sozialversicherung: Hilfe in Angelegenheiten der gesetzlichen Renten-, Kranken-, Pflege- oder Unfallversicherung einholen
Wohnberatung für Senioren
Wohngeld beantragen
Wohngeld für Bewohner in Heimen beantragen
Wohngeld: Veränderungen zum Wohngeldantrag mitteilen
Wohnungsberatung und –vermittlung
Zuwendungen an Träger der freien Wohlfahrtspflege abrechnen (Fachförderrichtlinie Jugend, Soziales, Gesundheit)
Zuwendungen an Träger der freien Wohlfahrtspflege beantragen (Fachförderrichtlinie Jugend, Soziales, Gesundheit)

Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5